Schneidprüfstand: Exakte Schnittkantenerzeugung bei Verbundkartonagen mittels Rotationsmessern

  • Ph-MECHANIK
  • Portfolio
  • Schneidprüfstand: Exakte Schnittkantenerzeugung bei Verbundkartonagen mittels Rotationsmessern
Kunde: QUESTEC GmbH & Co. KG
Jahr: 2012
Typ: Neuentwicklung

Herausforderung

Aufgewickelte Kartonagen für die Getränkeverpackung sollten mit hohen Geschwindigkeiten präzise geschnitten werden.

Lösung

Nutzung einer vorhandenen Kompetenz aus dem Bereich der Papierindustrie:

Auslegung einer Messerwalze mit Doppelschnitt, konzipiert für High-Speed-Rotation mit Abtransport über Luftleisten.

Umsetzung

Bau einer kompakten Schneideinheit mit einer leichtlaufenden Messerwalze. Die Zuführung vor und die Abführung nach dem Schnitt erfolgte jeweils auf parallel angeordneten Luftleisten, die das Material auf einem Luftkissen beschleunigten. Die Schneideinheit gewährleistete Machbarkeitsstudien für unterschiedliche Verbundwerkstoffe durch Parametervariation der Messer.